warum Raucherbalkon?

Raucher sterben nicht an Krebs.

Raucher erfrieren vor der Kneipe oder auf dem Raucherbalkon der PodWG…

Es brennt ja noch Licht, lasst uns drüber reden. WO? Na auf dem

 

GLÜHBIRNERAUCHERBALKON…

warum Raucherbalkon?

Hier geht es doch gar nicht um Nikotinkonsum, sondern um Podcasting.

Nein, das Rauchen ist auch nicht das Thema des Podcast.

WARUM dann also Raucherbalkon?

Das ist ganz einfach und schnell erklärt 😉

Kennst Du die PodWG schon?

Nein?

Na dann wird es aber Zeit!

Die PodWG ist ein Communityprojekt für Podcastmacher und Podcasthörer. Sie befindet sich auf einem TeamSpeakServer und ist in verschiedene Räume aufgeteilt. So wie in einer echten Wohngemeinschaft (WG) eben auch. Dort gibt es neben dem Flur, dem Wohnzimmer, einem Klo und einem Arbeitszimmer oder einer Zockerecke auch die einzelnen Podcaster-Zimmer der Podcaster. Diese tragen dann meistens den Namen des besagten Podcast.  Diese Zimmer dienen ihnen als Aufnahmestudios und sind deshalb teilweise durch ein Passwort geschützt. Alle Räume oberhalb der Podcaster-Zimmer sind aber frei zugänglich und dort sind nicht nur Podcaster sondern auch Podcasthörer gerne gesehen. Nun kommen wir der Sache mit dem Namen auch schon näher, es gibt nämlich auch einen Raucherbalkon, und dort trifft man sich gerne auf einen kurzen oder auch längeren Klönschnack. Dort wird dann über Gott und die Welt geredet, manchmal wird eben auch dort die Aufnahmetaste gedrückt und es entsteht ein Podcast. Es gibt kein festes Team, keine Moderatoren, alle dürfen mitmachen. Es gibt einen Dropboxordner, in den legt einer der Teilnehmer dann die Aufnahme, das BackOffice verarbeitet diese dann und lädt sie dann auf den Server. Dort findet auch eine kleine Kontrolle statt, achtet also unbedingt darauf das kein GEMApflichtiger Content enthalten ist und auch sonst kein heikler Inhalt darin vorkommt. Sollte das der Fall sein und schneiden nicht möglich sein sollte, dann müsste nämlich leider eine Zensur stattfinden und eine Veröffentlichung unmöglich machen. Der Betreiber des Servers würde haftbar gemacht werden und das will ja keiner 😉

Also bis bald auf dem Raucherbalkon.

Advertisements